Sterile Flüssigkeiten für die Katarakt-Chirurgie

Sterile Flüssigkeiten
für die Katarakt-Chirurgie

Dispersive Viskoelastika, basierend auf Hydroxypropylmethylcellulose und kohesive Viskoelastika, basierend auf Natriumhyaluronat - in verschiedenen Konzentrationen.

Intraoperative Spüllösungen – für die sichere und komplikationsfreie Augenchirurgie.

Dispersive Viskoelastika

Dispersive Viskoelastika weisen kurze Molekülketten und ein geringes Molekulargewicht auf. Sie verlieren ihre Viskosität unter Energiezufuhr nicht und bieten einen hervorragenden Schutz des intraokularen Gewebes während der gesamten Katarakt-OP. Darüber hinaus eignen sie sich gut zum Benetzen von Instrumenten.

Es stehen verschiedene dispersive Viskoelastika mit folgenden Konzentrationen an Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) zur Auswahl.

Dispersive Viskoelastika

  • Visco-MC HPMC 2%
    Sterile Einmalspritze mit 2.5 ml Lösung und Einmal-Injektionskanüle, Luer-Lock
  • PeHa Visco HPMC 2.0%
    Sterile Einmalspritze mit 2.0 ml Lösung und Einmal-Injektionskanüle, Luer-Lock
  • PeHa Visco HPMC 2.4%
    Sterile Einmalspritze mit 2.0 ml Lösung und Einmal-Injektionskanüle, Luer-Lock

Kohesive Viskoelastika

Kohesive Viskoelastika weisen lange Molekülketten und ein hohes Molekulargewicht auf. Sie verhalten sich pseudoplastisch und sind nach der OP sehr leicht zu entfernen. Ein weiterer Vorteil der kohesiven Viskoelastika liegt in der ausgezeichneten Schaffung von intraoperativem Raumerhalt, was die Durchführung der Kapsulorhexis optimiert.

Es stehen verschiedene kohesive Viskoelastika mit unterschiedlichem Ursprung und verschiedenen Konzentrationen an Natriumhyaluronat zur Auswahl.

Biologischer Ursprung (Hahnenkämme)

  • Microvisc Hyaluron 1%
    Sterile Einmalspritze mit 0.85 ml Lösung und Einmal-Injektionskanüle, Luer-Lock
Hohe Biokompatibilität
Molekulargewicht 5 MDa

Fermentiert

  • 1st Hyaluron ECO 2%
    Sterile Einmalspritze mit 1.20 ml Lösung und Einmal-Injektionskanüle, Luer-Lock
  • Pe-Ha-Luron F 1.0% 1.4% 1.6% 1.8% 3.0%
    Sterile Einmalspritze mit 1,0 ml Lösung und Einmal-Injektionskanüle, Luer-Lock

1st BSS - Intraoperative Spüllösungen

1st BSS Liquida sind Elektrolytlösungen, die auf die physiologischen Bedingungen des menschlichen Körpers angepasst sind. Diese Liquida enthalten Ionen und physikalisch-chemische Eigenschaften, die die natürliche Funktion des Kammerwassers optimal übernehmen.

Geeignet für Irrigation während der Katarakt-OP und die Aufrechterhaltung der Vorderkammer.

Spüllösungen

  • BSS Distrasol 250 ml, 500 ml
  • BSS BV 25 ml, 500 ml